Wie Man Bei Pokémon GO Schummelt

    Table of Contents:
  1. Spoofing
  2. Botting
  3. Multi-Accounting
  4. Mehrere Geräte
  5. Auto-IV-Checker
  6. Hast du die beste Pokemon GO Cheats benutzt?

Beste Pokémon GO Cheats von Pokemon-Go-Hack.de - Sogar die süchtigsten "Pokémon GO" Spieler sehnen sich nach Tipps und Tricks, damit sie mehr Punkte und Pokemons sammeln. Das Problem ist, es gibt eine Tonne Fehlinformationen da draußen, die dir sicher nicht helfen können, wie du verzweifelt versuchst, Level 30 zu erreichen.

Nein, der Freund deines Freundes hat kein Legendäres Pokémon gewonnen. Und nein, es gibt keine mathematische Berechnung, um zu bestimmen, was diese Fußspuren in deinem Menü in der Umgebung bedeuten. Es tut uns leid! Wir wünschen, dass es genauso viel gibt wie du.

Das Spiel hat jedoch sehr viele Geheimnisse, die sich gerade unter der Oberfläche verstecken. Wir haben die besten Cheats und versteckte Features gesammelt und sie hier richtig vorgestellt!

Spoofing

Manche Leute fälschen ihre GPS-Ortung, so dass man dort gehen kann, wo 100% ein Dragonite oder Tyranitar ist. Du musst dich nicht bewegen, nachts rausgehen oder dich viel bemühen. Die beste Pokemon GO cheats sind kreativ und so ist auch Spoofing.

Wie Man Bei Pokémon GO Schummelt

Botting

Botting ist wie Spoofing, aber automatisiert. Mit einer Armee von gefälschten Charakteren und einem Haufen von Skripten, kannst du viele High-Level-Pokémon fangeen. Es wird durch Online-Karten mit Anzeigen und Spenden-Knöpfen, und von Menschen, die Konten online kaufen finanziert.

Wiederum können die jüngsten Veränderungen dies härter und weniger nützlich machen, als es in der Vergangenheit war. Das schließt Schattenbänder ein, die verhindern, dass bot-Konten (einschließlich derjenigen, die für Karten verwendet werden) nichts anderes als gewöhnliche Pokémon sehen und unverschämt Pokémon ausbreiten, also sind sie sowieso nutzlos im Kampf.

Multi-Accounting

Einige Leute, die nicht diese beiden Cheats nutzen wollen, machen einfach mehrere Konten. Sie nutzen die Konten ihrer Freunde, Familien und Teamkollegen - manchmal sogar, wenn diese Leute längst nicht mehr spielen. Obwohl "bubblestrat" - ein Weg ist, um schnell ein Gym up zu machen- ist nicht mehr nützlich, da der große Gym Update, alle Slots in einem Fitnessstudio andere legitime Spieler ausschließt.

Mehrere Geräte

Es gab eine Lücke in Pokémon Go, wenn man einen Knopf mit mehreren Fingern drückt, dann kommt es zu mehreren Aktionen. Damit kannst du dich schneller entwickeln, schneller heilen und sogar über die aktuelle gesetzliche Grenze hinausgehen.

Pokémon Go hat das repariert, aber wenn sich einige Leute immer noch in das gleiche Konto auf drei Geräten anmelden und die gleiche Taste zur gleichen Zeit drücken, können sie den Fehler auslösen. Du kannst das versuchen und vielleicht klappt es auch.

Auto-IV-Checker

Pokémon Go verbannt nicht nur Bots, die die API missbrauchen, sie verbieten Konten, die Zugriff auf Apps von Drittanbietern wie IV-Checkers, die die API auch nicht enthalten. Wenn du dein Google-Passwort änderst und den Zugriff auf diese Apps widerrufst, kannst du das Verbot vermeiden und zurückkehren.

Hast du die beste Pokemon GO Cheats benutzt?

Wenn nicht, dann solltest du es ausprobieren und vielleicht wirst du dann endlich auf das Level kommen, das du schon seit Tagen nicht erreichen kannst. Sei aber vorsichtig und nutze keine andere komische Cheats. Du musst immer kreativ sein und eine einfache Lösung für das Problem suchen! Besuchen Sie unsere Homepage und nutzen Sie unsere beste Pokémon GO Cheats!