Pokémon GO GPS Hack - Pokemon-GO-Hack.de
Wie man die GPS-Ortung und Bewegung fälscht

Pokémon GO GPS Hack


Pokémon GO GPS Hack von Pokemon-Go-Hack.de

Pokémon GO GPS hack - Pokémons sind überall, und in einigen Fällen können sie sich an Orten verstecken, wo man nicht eintreten kann. Das ist eine echte Herausforderung, wenn du alle fangen willst. Alternativ kannst du vielleicht einige Pokémons, die häufiger in der Nacht erscheinen fangen, aber es ist zu dunkel draußen, um spazieren zu gehen, den der Ort ist nachts nicht sicher... oder du hast Angst, alleine im Dunkeln zu gehen.


Nicht zu erwähnen, wenn du in einen Bereich gehen möchtest, der einige sehr seltene Pokémons hat, aber es ist zu weit oder aus deiner Reichweite. Deswegen kannst du einfach deinen Standort fälschen um in diese Bereiche gehen.


Wie kann man die GPS-Ortung fälschen?


    Table of Contents:
  1. Root-Zugang
  2. Stelle den Standortmodus ein
  3. Pokémon GO GPS Hack und Cheats
  4. Installiere den Spoofer als System App
  5. Neustart
  6. Aktiviere den Expertenmodus in FakeGPS
  7. Fälsche deine GPS
  8. Hinweise und Tipps
  9. Also fangen wir mit den Tipps an

Root-Zugang

Du musst Root-Zugang haben. Wenn du deinen Standort gefälscht hast, indem du Entwicklereinstellungen aktivierst und Mock-Ortung erlaubst, können andere Anwendungen dies erkennen und die GPS-Ortung ignorieren, die Pokémon Go nutzt.


Stelle den Standortmodus ein

Da es viele Möglichkeiten gibt, deinen Standort anzupassen, solltest du die Apps darauf beschränken, deinen Standort mit anderen Mitteln zu erkennen (z. B. Mobilfunk und Wifi). Gehe von Einstellungen zum Standort und dann Standort Modus.


Pokémon GO GPS Hack und Cheats

Installiere die Fake GPS Standort Spoofer App von Google Play. Die bezahlte Version dieser App implementiert die Funktionalität für das Spoofing deiner GPS-Ortung bei Root-Zugang. Wenn du einen anderen GPS-Spoofer gefunden hast, der diese Funktionalität auch zur Verfügung stellt, kannst du es auch benutzen.


Installiere den Spoofer als System App

Um die App-Kontrolle über das Spoofing deines GPS zu geben, ohne Mock-Standort zu aktivieren, muss es als System App installiert werden. Um dies zu tun, kannst du die App normal installieren und dann von / data / app / zur / system / app / mit einem Dateimanager verschieben. Eine andere Möglichkeit, das zu tun, ist, Patches zu installieren und die App als System App zu installieren.


Neustart

Um die änderungen zu übernehmen


Aktiviere den Expertenmodus in FakeGPS

Dies sagt der App, dass du den Root hast und dass du diese Fähigkeit verwenden willst.


Fälsche deine GPS

Du bist fertig! Du musst nur die Fake GPS-Ortung Spoofer App ausführen, wählee den Ort, und öffne Pokémon Go, um an den ausgewählten Ort zu gehen.


Hinweise und Tipps

Dies ist nur ein Tutorial um dir zu zeigen, dass solche Dinge möglich sind. Niantic, Inc., der Entwickler von Pokémon Go, kann wissen, dass du den Standort manipulierst. Wenn du dich innerhalb einer kurzen Zeitspanne bewegt hast, die nicht rational ist, kann man sie erkennen.


Also fangen wir mit den Tipps an

  • Du kannst eine VPN verwenden, um die IP zu ändern, bevor Sie du den Standort fälschst
  • Gehe zu einem Bereich zu einer Zeit und mach das spoofing deines Standorts langsam und logisch. Das realistische fälschen des Standorts macht es schwerer es zu erkennen
  • Beim Pokémon go gps hack, setzt du deinen Standort auf einen realen Standort und dann aktivierst du "GPS Move Location" aus den Einstellungen
  • Schalte die Augmented Reality aus, um Pokémons einfacher zu fangen

Viel Spaß mit dem Pokémon GO GPS hack von Pokémon-GO-Hack.de!